Letzte Aktualisierung der Homepage: am 26.10.2019
Die kleine Magyarin darf seit Sommer 2016 bei den Flughunden mitmischen. Als Tochter von Contra hat sie dafür beste Vorraussetzungen. Wenn also mal was nicht klappt, dann hat Frauchen wohl geschlampert…aber Spass ist wesentlich wichtiger - und den hat „Mottchen“ immer! Manchmal könnte man wirklich meinen, sie habe ´nen Clown gefrühstückt - z.B., wenn sie beim Bringen von Sachen vor lauter Übermut mit dem Fundstück buckelnd über den Trainingsplatz saust. Und dabei sollen die anderen Flughunde dann die Fassung bewahren - gar nicht so leicht! „Privat“ ist Motte ein echtes Nasentier und liebt es, Sachen zu suchen und zu finden. Das Apportieren ist ihr wohl in die Wiege gelegt und es macht viel Freude, die kleine Orange in ihrem Tatendrang dabei zu beobachten. Dazu noch schöne Spaziergänge, Wasserplanschen und viel Kuscheln. Fertig ist der perfekte Mottentag!
Die Hundeshowtruppe "Die Flughunde"
Die Flughunde